Villa Böhm

Aktuelles, Artikel und Beiträge zu unseren Ausstellungen in der Villa Böhm.
  • „Kunstwechsel“ – 17 KünstlerInnen des Künstlerbunds Speyer zu Gast beim Kunstverein Neustadt

    Schon mehrfach hat der Neustadter Kunstverein Ausstellungen mit anderen Vereinigungen Bildender Künstlerinnen und Künstler im regionalen und überregionalen Rahmen ausgetauscht. Ab dem 9. September 2022 zeigen 17 aktive Mitglieder des Künstlerbundes Speyer ihre Werke in der Neustadter Villa Böhm. Weiterlesen »
  • Rückblick: Unser Sommerfest 2022

    An einem warmen, sonnigen Sommerabend ging am 18. Juni das Sommerfest des Kunstvereins in der Villa Böhm zu Ende. Mit dabei waren viele alte und neue Gesichter, eine bunte Gruppe aus Künstlern, Kunstfreunden und Interessierten. Musikalisch wurde unser Fest begleitet von den herrlich leichten, harmonischen Klängen der Gruppe „Windflüchter“ aus Mannheim.   Vielen Dank für […] Weiterlesen »
  • Junge Kunst in der Villa Böhm – Ausschreibung des Kunstvereins Neustadt an der Weinstraße e.V.

    Junge Kunst in der Villa Böhm – Ausschreibung des Kunstvereins Neustadt an der Weinstraße e.V.

    Alle künstlerisch tätigen Menschen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr bis 35 Jahre, die in der Pfalz bzw. in ihrem Umkreis leben oder dort geboren sind, lädt der Kunstverein Neustadt an der Weinstraße e.V. dazu ein, sich mit einem Exponat für die Ausstellung „Junge Kunst in der Villa” (18. November 2022 bis 04. Dezember 2022) zu […] Weiterlesen »
  • Der Neustadter Kunstverein lädt zum Sommerfest ein

    Der Neustadter Kunstverein lädt zum Sommerfest ein

    Treffpunkt für alle, die den Neustadter Kunstverein, dessen Mitglieder und Aktivitäten kennenlernen möchten, ist am Samstag, 18. Juni 2022, von 15 bis 19 Uhr der Park der Neustadter Villa Böhm. Geboten wird bei freiem Eintritt Kunst, Musik, kostenlose Häppchen und Wein sowie, zur Kontaktaufnahme, ein Info-Stand. Man muss nicht künstlerisch tätig sein, um dem Kunstverein […] Weiterlesen »
  • Sommerfest und Mitgliederwerbeaktion am 18.06.2022

    Nach dem sehr gut besuchten Stammtisch in der vergangenen Woche – knapp 40 Mitglieder und Freunde des Kunstvereins kamen im Nebenraum und Garten des Ristorante Rosengarten bei sommerlichen Temperaturen zusammen – darf ich Sie heute im Namen des Vorstands zum nächsten Highlight des Kunstvereins in diesem Jahr einladen: Sommerfest und Mitgliederwerbeaktion Samstag, 18. Juni 2022, […] Weiterlesen »
  • Wolfgang Friedrich – SehenVerbindet. Ölbilder.

    Wolfgang Friedrich – SehenVerbindet. Ölbilder.

    Emotionsgeladen sind die Werke des 1943 in Dresden geborenen Künstlers Wolfgang Friedrich, dessen Wurzeln in der naturalistisch-romantischen Stilrichtung der Malerei liegen.Er bevorzugt Landschaftsthemen, von deren intensiver Farbgestaltung eine magische Ausstrahlung ausgeht. Seit den frühen 1970er-Jahren experimentiert Friedrich mit der Technik, mit Ölfarben auf gesondert vorbehandelten Aluminiumplatten zu malen. Feinsinnige Licht- und Schattenspiele sind atmosphärisch dichte […] Weiterlesen »
  • Plastik, Malerei und Grafik von Eva Rumpf

    Plastik, Malerei und Grafik von Eva Rumpf

    Beim Nachwuchs-Wettbewerb des Neustadter Kunstvereins 2018 wurde die Künstlerin Eva Rumpf, 1988 in Neustadt/Weinstraße geboren, für ihre Skulptur „Liegende“ (siehe Abbildung) mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Die damit verbundene Einzelausstellung ist von Freitag, 4. Februar, bis Sonntag, 20. Februar 2022 in der Villa Böhm zu sehen.   Weiterlesen »
  • Breites Spektrum von Kreativität – Mitgliederausstellung 2021

    Breites Spektrum von Kreativität – Mitgliederausstellung 2021

    Einen Überblick über die Kreativität in den eigenen Reihen vermittelt der Neustadter Kunstverein alle zwei Jahre mit einer nicht jurierten Mitgliederausstellung. Denn zu seinen Besonderheiten zählt, dass mehr als ein Drittel der Mitglieder aktive Künstlerinnen und Künstler sind. In diesem Jahr stellen mehr als 60 Mitglieder aus, davon sind zwei Drittel weiblich. Das Spektrum der […] Weiterlesen »
  • Vorstösse in neue Dimensionen – Fotografien von Susanne Neiss und Informelle Cutouts von Regina Reim

    Vorstösse in neue Dimensionen – Fotografien von Susanne Neiss und Informelle Cutouts von Regina Reim

    Der Kunstverein Neustadt a.d. Weinstraße ist bekannt durch seine Präsentationen ganzaußergewöhnlicher künstlerischer Positionen, u.a. durch Ausstellungsbeteiligungen vonGerhard Richter und Georg Baselitz oder One-Man-Shows von Johannes Grützke(1937-2017) über Yoshi Takahashi (1943-1998) bis Gunther Stilling (*1943). Jetzt alsoreüssiert der 1955 gegründete Verein mit einem Ausflug in die informelle Malerei derPfälzer Künstlerin Regina Reim sowie in die Grenzbereiche […] Weiterlesen »
  • Absolutschwelle – Ausstellung von Werken der Malerin Vera Hilger

    Absolutschwelle – Ausstellung von Werken der Malerin Vera Hilger

    Corona-bedingt findet die Vernissage mit begrenzter Teilnahmezahl statt. Anmeldung unter info@kunstverein-nw.de   Alle Besucher*innen werden gebeten, Schutzmasken mitzubringen. Falls wegen aktualisierter Richtlinien zur Corona-Prävention die Vernissage oder die Ausstellung nicht stattfinden können, werden die Angemeldeten und die Presse rechtzeitig benachrichtigt. „Eine ´Absolutschwelle` nennt man in der Psychologie die geringste Intensität eines Reizes, die zu einer berichtbaren […] Weiterlesen »
  • Tiefenlicht – Doppelausstellung der Künstler Matthias Göhr und  Jens Hafner (Malerei)

    Tiefenlicht – Doppelausstellung der Künstler Matthias Göhr und Jens Hafner (Malerei)

    Für ihre erste gemeinsame Ausstellung haben die Künstler Matthias Göhr und Jens Hafner den poetischen Titel „Tiefenlicht“ gewählt. Trotz sehr unterschiedlicher künstlerischer Herangehensweisen verbindet beide eine Vorliebe für phantastische Darstellungen. Weiterlesen »
  • RECOLLECTION – eine Ausstellung von Falk Kastell

    RECOLLECTION – eine Ausstellung von Falk Kastell

    Zum Ausstellungstitel „Recollection“ (Rückbesinnung) bemerkt der Künstler Falk Kastell: „Die Renaissance besann sich auf die Werte der Antike, und so besinne ich mich auf die klassischen Werte der Ästhetik. Mit dieser Ausstellung möchte ich einen möglichen Weg der kunsthistorischen Weiterentwicklung zeigen. Die klassische Ästhetik funktioniert auch heute noch und berührt die Seele der Menschen. Darum […] Weiterlesen »
  • „Junge Künstler*innen in der Villa“

    „Junge Künstler*innen in der Villa“

    Wie schon in den Vorjahren hat der Neustadter Kunstverein im Dezember 2019 künstlerisch tätige Menschen von 18 bis 35 Jahren, die in der Pfalz oder ihrem Umkreis wohnen, arbeiten oder geboren sind, über Medien und Hochschulen eingeladen, sich mit – diesmal – zwei Exponaten für eine Gemeinschaftsausstellung (14. 2. – 1. 3. 2020) in der […] Weiterlesen »
  • Ausschreibung: Junge Kunst in der Villa Böhm

    Ausschreibung: Junge Kunst in der Villa Böhm

    Alle künstlerisch tätigen Menschen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr bis 35 Jahre, die in der Pfalz bzw. in ihrem Umkreis leben oder dort geboren sind, lädt der Kunstverein Neustadt an der Weinstraße e.V. dazu ein, sich mit einem Exponat für die Ausstellung „Junge Kunst in der Villa” (14. Februar bis 01. März 2020) zu bewerben. Weiterlesen »
  • CRUX –   Schnittstellen zwischen Natur und Mensch

    CRUX – Schnittstellen zwischen Natur und Mensch

    Kunstverein Neustadt/Weinstraße zeigt Cyanotypien und Panoramaphotographien von Jörg Heieck Unterschiedlicher könnten die beiden Teile dieser Ausstellung nicht sein: Jörg Heieck, Künstler und promovierter Physiker, setzt menschenfernen, noch unberührten Eisöden und Wüsten zahlreiche von Menschen geprägte Stadtlandschaften entgegen und konzentriert sich bei dieser Werkgruppe auf urbane Kreuzungen und deren vielfältige kulturelle Merkmale und Zeichensysteme. Der Ausstellungstitel […] Weiterlesen »
  • Mitgliederausstellung 2019

    Mitgliederausstellung 2019

    Künstlerinnen und Künstler des Kunstvereins Neustadt/ Weinstraße e. V. zeigen neue Werke: Einen Überblick über die Kreativität in den eigenen Reihen vermittelt der Neustadter Kunstverein alle zwei Jahre mit einer nicht jurierten Mitgliederausstellung. Denn zu den Neustadter Besonderheiten dieses Zusammenschlusses kunstliebender und künstlerisch tätiger Menschen zählt, dass mehr als ein Drittel der circa 300 Mitglieder […] Weiterlesen »
  • Alfonso Mannella – Klang der Großstadt

    Alfonso Mannella – Klang der Großstadt

    Wichtigstes Arbeitsgebiet des Grafikers und Malers Alfonso Mannella ist die Druckgrafik und eines seiner vorrangigen Sujets die Darstellung von „Großstadt“ – ob Chicago, New York oder Frankfurt am Main. Die offenen Prozesse der Radierung und des Druckens variiert er jeweils so, dass man jedes Ergebnis auch als Unikat bezeichnen könnte. „Mannellas Stadträume vermitteln abstrakt dargestellte […] Weiterlesen »
  • IN A SILENT WAY

    IN A SILENT WAY

    Werke, die vieles nur andeuten und auf ihre Entstehungsgeschichten, oft aber auch auf ihren sozialen Kontext verweisen, geschaffen mit Aquatinta (Hofer), Papier, Tusche und Kleister (Holzner) oder Kohlestift auf Karton (Kern): Diese „stillen“ Arbeiten stehen im Mittelpunkt der kommenden Gemeinschaftsausstellung in der Neustadter Villa Böhm. Weiterlesen »
  • Veit Schmidleitner – „Neo Urushi“

    Veit Schmidleitner – „Neo Urushi“

    Als Preisträger 2016 des vom Kunstverein Neustadt veranstalteten Nachwuchswettbewerbs Junge Künstler in der Villa Böhm zeigt Veit Schmidleitner seine Arbeiten nun in einer großen Einzelausstellung in der städtischen Villa Böhm. Der Titel „Neo Urushi“ verweist auf die Bezeichnung Urushi für einen natürlichen Lack (Chinalack)) und die traditionelle, Jahrtausende alte japanische Lackierkunst, die den Künstler seit […] Weiterlesen »
  • „Junge Künstler in der Villa“ – Kunstverein Neustadt an der Weinstraße stellt neue Talente vor

    Seit mehr als drei Jahrzehnten setzt sich der Kunstverein Neustadt an der Weinstraße besonders für die Nachwuchsförderung ein.  Wie schon in den Vorjahren hat er Anfang 2018 künstlerisch tätige Menschen von 18 bis 35 Jahren, die in der Pfalz oder ihrem Umkreis wohnen, arbeiten oder geboren sind,  über Medien und Hochschulen eingeladen, sich mit einem […] Weiterlesen »