Villa Böhm

Aktuelles, Artikel und Beiträge zu unseren Ausstellungen in der Villa Böhm.
  • Absolutschwelle – Ausstellung von Werken der Malerin Vera Hilger

    Absolutschwelle – Ausstellung von Werken der Malerin Vera Hilger

    Corona-bedingt findet die Vernissage mit begrenzter Teilnahmezahl statt. Anmeldung unter info@kunstverein-nw.de   Alle Besucher*innen werden gebeten, Schutzmasken mitzubringen. Falls wegen aktualisierter Richtlinien zur Corona-Prävention die Vernissage oder die Ausstellung nicht stattfinden können, werden die Angemeldeten und die Presse rechtzeitig benachrichtigt. „Eine ´Absolutschwelle` nennt man in der Psychologie die geringste Intensität eines Reizes, die zu einer berichtbaren […] Weiterlesen »
  • Tiefenlicht – Doppelausstellung der Künstler Matthias Göhr und  Jens Hafner (Malerei)

    Tiefenlicht – Doppelausstellung der Künstler Matthias Göhr und Jens Hafner (Malerei)

    Für ihre erste gemeinsame Ausstellung haben die Künstler Matthias Göhr und Jens Hafner den poetischen Titel „Tiefenlicht“ gewählt. Trotz sehr unterschiedlicher künstlerischer Herangehensweisen verbindet beide eine Vorliebe für phantastische Darstellungen. Weiterlesen »
  • RECOLLECTION – eine Ausstellung von Falk Kastell

    RECOLLECTION – eine Ausstellung von Falk Kastell

    Zum Ausstellungstitel „Recollection“ (Rückbesinnung) bemerkt der Künstler Falk Kastell: „Die Renaissance besann sich auf die Werte der Antike, und so besinne ich mich auf die klassischen Werte der Ästhetik. Mit dieser Ausstellung möchte ich einen möglichen Weg der kunsthistorischen Weiterentwicklung zeigen. Die klassische Ästhetik funktioniert auch heute noch und berührt die Seele der Menschen. Darum […] Weiterlesen »
  • „Junge Künstler*innen in der Villa“

    „Junge Künstler*innen in der Villa“

    Wie schon in den Vorjahren hat der Neustadter Kunstverein im Dezember 2019 künstlerisch tätige Menschen von 18 bis 35 Jahren, die in der Pfalz oder ihrem Umkreis wohnen, arbeiten oder geboren sind, über Medien und Hochschulen eingeladen, sich mit – diesmal – zwei Exponaten für eine Gemeinschaftsausstellung (14. 2. – 1. 3. 2020) in der […] Weiterlesen »
  • Ausschreibung: Junge Kunst in der Villa Böhm

    Ausschreibung: Junge Kunst in der Villa Böhm

    Alle künstlerisch tätigen Menschen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr bis 35 Jahre, die in der Pfalz bzw. in ihrem Umkreis leben oder dort geboren sind, lädt der Kunstverein Neustadt an der Weinstraße e.V. dazu ein, sich mit einem Exponat für die Ausstellung „Junge Kunst in der Villa” (14. Februar bis 01. März 2020) zu bewerben. Weiterlesen »
  • CRUX –   Schnittstellen zwischen Natur und Mensch

    CRUX – Schnittstellen zwischen Natur und Mensch

    Kunstverein Neustadt/Weinstraße zeigt Cyanotypien und Panoramaphotographien von Jörg Heieck Unterschiedlicher könnten die beiden Teile dieser Ausstellung nicht sein: Jörg Heieck, Künstler und promovierter Physiker, setzt menschenfernen, noch unberührten Eisöden und Wüsten zahlreiche von Menschen geprägte Stadtlandschaften entgegen und konzentriert sich bei dieser Werkgruppe auf urbane Kreuzungen und deren vielfältige kulturelle Merkmale und Zeichensysteme. Der Ausstellungstitel […] Weiterlesen »
  • Mitgliederausstellung 2019

    Mitgliederausstellung 2019

    Künstlerinnen und Künstler des Kunstvereins Neustadt/ Weinstraße e. V. zeigen neue Werke: Einen Überblick über die Kreativität in den eigenen Reihen vermittelt der Neustadter Kunstverein alle zwei Jahre mit einer nicht jurierten Mitgliederausstellung. Denn zu den Neustadter Besonderheiten dieses Zusammenschlusses kunstliebender und künstlerisch tätiger Menschen zählt, dass mehr als ein Drittel der circa 300 Mitglieder […] Weiterlesen »
  • Alfonso Mannella – Klang der Großstadt

    Alfonso Mannella – Klang der Großstadt

    Wichtigstes Arbeitsgebiet des Grafikers und Malers Alfonso Mannella ist die Druckgrafik und eines seiner vorrangigen Sujets die Darstellung von „Großstadt“ – ob Chicago, New York oder Frankfurt am Main. Die offenen Prozesse der Radierung und des Druckens variiert er jeweils so, dass man jedes Ergebnis auch als Unikat bezeichnen könnte. „Mannellas Stadträume vermitteln abstrakt dargestellte […] Weiterlesen »
  • IN A SILENT WAY

    IN A SILENT WAY

    Werke, die vieles nur andeuten und auf ihre Entstehungsgeschichten, oft aber auch auf ihren sozialen Kontext verweisen, geschaffen mit Aquatinta (Hofer), Papier, Tusche und Kleister (Holzner) oder Kohlestift auf Karton (Kern): Diese „stillen“ Arbeiten stehen im Mittelpunkt der kommenden Gemeinschaftsausstellung in der Neustadter Villa Böhm. Weiterlesen »
  • Veit Schmidleitner – „Neo Urushi“

    Veit Schmidleitner – „Neo Urushi“

    Als Preisträger 2016 des vom Kunstverein Neustadt veranstalteten Nachwuchswettbewerbs Junge Künstler in der Villa Böhm zeigt Veit Schmidleitner seine Arbeiten nun in einer großen Einzelausstellung in der städtischen Villa Böhm. Der Titel „Neo Urushi“ verweist auf die Bezeichnung Urushi für einen natürlichen Lack (Chinalack)) und die traditionelle, Jahrtausende alte japanische Lackierkunst, die den Künstler seit […] Weiterlesen »
  • „Junge Künstler in der Villa“ – Kunstverein Neustadt an der Weinstraße stellt neue Talente vor

    Seit mehr als drei Jahrzehnten setzt sich der Kunstverein Neustadt an der Weinstraße besonders für die Nachwuchsförderung ein.  Wie schon in den Vorjahren hat er Anfang 2018 künstlerisch tätige Menschen von 18 bis 35 Jahren, die in der Pfalz oder ihrem Umkreis wohnen, arbeiten oder geboren sind,  über Medien und Hochschulen eingeladen, sich mit einem […] Weiterlesen »
  • Jakob Ganslmeier – Fotografie

    Jakob Ganslmeier – Fotografie

    Im Mittelpunkt der Neustadter Ausstellung stehen zwei fotografische Langzeitprojekte des Künstlers: „Trigger“ und „Lovely Planet: Polen“ Weiterlesen »
  • Junge Künstler in der Villa Böhm

    Alle künstlerisch tätigen Menschen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr bis 35 Jahre, die in der Pfalz bzw. in ihrem Umkreis leben oder dort geboren sind, lädt der Kunstverein Neustadt an der Weinstraße e.V. dazu ein, sich mit einem Exponat für die Ausstellung „Junge Künstler in der Villa” (24.8.-9.9.2018) zu bewerben. Weiterlesen »
  • YOUR PRIDE IS MY ENGINE

    YOUR PRIDE IS MY ENGINE

    Konstantin Silvester Voit, bekannt für die weltweit größte Sammlung von Malschablonen, schöpft stets neu aus diesem riesigen Fundus an Motiven und Möglichkeiten. Seine Malereien, die mittlerweile sogar Hauswände füllen, basieren auf einfachen Umrissformen, die Bilder selbst jedoch werden durch vielfältiges Überlagern der Formen zu einem verflochtenen Kosmos von Farbe, Linie und tief im Bewusstsein des […] Weiterlesen »
  • We are connected – wir sind vernetzt

    Ausstellung aktueller Werke Manfred E. Plathes, 6. – 28. Januar 2018 „We are connected“ – unter diesem Titel zeigt der in Neustadt ansässige, überregional bekannte Künstler Manfred E. Plathe, langjähriges aktives Mitglied und Vorstandsmitglied des Kunstvereins Neustadt an der Weinstraße e.V., in Kooperation mit der Stadt Neustadt und dem Kunstverein einen Querschnitt aus seiner aktuellen […] Weiterlesen »
  • Anne Janoschka –  Kammerstücke

    Anne Janoschka – Kammerstücke

    Das Thema „Interieur“ steht im Mittelpunkt der aufwändigen, detailgenauen Malerei Anne Janoschkas. In ihrer Osteuropaserie geht es um Orte und Räume, die aus der Zeit gefallen sind, die für uns Jahrzehnte lang nur schwer zugänglich waren und zu ästhetischen Entdeckungsreisen auffordern. Ausgangspunkt für die künstlerische Umsetzung sind Amateuraufnahmen von Reisenden. Weiterlesen »
  • Neustadter Kunstverein schreibt Manga-Zeichenwettbewerb aus

    Neustadter Kunstverein schreibt Manga-Zeichenwettbewerb aus

    Für das „Nippon-Festival“ schreibt der Neustadter Kunstverein ab sofort einen Manga-Zeichenwettbewerb aus. Das Thema lautet: „Das ist Japan!“ Die Bilder müssen mindestens DIN A4 und können maximal DIN A3 groß sein. Ob farbig oder nicht, bleibt jedem Teilnehmer selbst überlassen. Die Wettbewerbsbeiträge müssen bis zum 15.07. im Comicladen Nerd-O-Rama (Hintergasse 12, 67433 Neustadt an der […] Weiterlesen »
  • Rekordbeteiligung an der Mitgliederausstellung 2017 (16. Juni bis 2. Juli)

    Rekordbeteiligung an der Mitgliederausstellung 2017 (16. Juni bis 2. Juli)

    Einen Überblick über die Kreativität in den eigenen Reihen vermittelt der Neustadter Kunstverein alle zwei Jahre mit einer nicht jurierten Mitgliederausstellung. Denn zu den Neustadter Besonderheiten dieses Zusammenschlusses kunstliebender und künstlerisch tätiger Menschen zählt, dass mehr als ein Drittel der circa 290 Mitglieder des Kunstvereins aktive Künstlerinnen und Künstler sind. Das Spektrum der in der […] Weiterlesen »
  • Gabriele Künne – Installation, Objekt, Malerei

    Im Mittelpunkt der Neustadter Ausstellung stehen von Gabriele Künne geschaffene Objekte, Installationen und Malerei, die sich modellhaft mit der Entwicklung und Gestaltung von Landschaft vor dem Hintergrund der kontinuierlichen Technisierung und Digitalisierung auseinandersetzen. Fragmentarisch eingesetzte industriell-funktionale Formen werden malerisch von sportrasengrünen Farbflächen und Natur-Elementen durchbrochen, die längst zu unserem Wahrnehmungsrepertoire des alltäglichen Umfelds gehören. Natur […] Weiterlesen »
  • Ausstellungstermine 2017

    Auch 2017 haben wir wieder viel zu bieten: Hier sind unsere Ausstellungstermine: „Dimensional Sights” David Borgmann, Timo Herbst, ALexander Schellbach im Kunstverein Neustadt an der Weinstraßekonzipiert von David Borgmann Leipziger Künstergruppe Ausstellung  vom 17.02.17 bis 12.03.17 Mehr Infos auf  www.davidborgmann.de  Gabrielle Künne Ausstellung  vom 5.05.17 bis 21.05.17  Mehr Infos auf  www.gabrielekuenne.de/vita/   Mitgliederausstellung Die Künstler des […] Weiterlesen »