Kategorie: Art Shop

„Klangbilder“ im Art Shop des Kunstvereins Neustadt e.V.

Öffentliche Proben des Neustadter Barbershop Chorus „4´n More“

Der Art Shop, eine Initiative des Kunstvereins Neustadt an der Weinstraße. e.V in Zusammenarbeit mit Ladenbesitzern, die ihre zeitweiligen Geschäftsleerstände zur Verfügung stellen,  ist mittlerweile auch eine Plattform der Begegnung von Bildender Kunst, Fotografie, Literatur und Musik. Im September und Oktober 2019 gastiert hier zweimal mit öffentlichen Proben der 2002 unter Leitung von Marci Warner gegründete gemischte Neustadter Barbershop Chor „4’n More“.

„4’n More“ ist bereits mit international renommierten Chören und Goldmedaillen-Gewinnern wie Toronto Northern Lights (Kanada) und Whale City Sound (Niederlande) aufgetreten und nimmt seit 2014 regelmäßig an der deutschen Meisterschaft der Barbershopper, dem „Musikfestival BinG“, teil (2018 auch am 1. Internationalen Wettbewerb für gemischte Chöre). Dabei trat er gegen Teilnehmer aus Australien, England, Kanada und Irland an. „4’n More“ ersang sich den 5. Platz der Weltmeisterschaft.

Der Barbershop-Stil entstand in amerikanischen Friseursalons in der zweiten Hälfte des 19.Jahrhunderts. Viele Einwanderer trafen sich jeden Morgen zum Rasieren beim Barber. Wegen hoher Arbeitslosigkeit und starkem Heimweh saß man beisammen, trank Kaffee und begann irgendwann, seine Gedanken und Träume in Lieder zu packen, die für jedermann mitsingbar sein sollten, unabhängig davon, ob man Noten lesen konnte oder nicht. Seitdem hat sich Barbershop-Musik stets weiterentwickelt, ist inzwischen sehr populär und mit über 60.000 Sängerinnen und Sängern weltweit verbreitet. Barbershop ist Klang und Harmonie pur, wobei die Stimmvielfalt den besonderen Reiz ausmacht. Lieder aus Musicals und Filmen, Traditionals und moderne Popsongs werden dafür speziell im Barbershop-Stil arrangiert. Hinzu kommen choreografische Elemente und eine kurzweilige Moderation.

Der Neustadter „4´n More“ Barbershop Chorus e. V. möchte sich gern vergrößern. Deshalb veranstaltet der Chor an Samstagen im September und Oktober 2019 im Art Shop des Kunstvereins öffentliche Proben. Interessierte sind auch herzlich zu Schnupperproben eingeladen (jeweils montags ab 19 Uhr in der Christuskirche, Schillerstr. 26, Neustadt/Weinstraße). Weitere Infos: www.4nmore.de, www.fb.com/4nmore 

Termine der beiden öffentlichen Proben:

Samstag, 7. September 2019 und Samstag, 19. Oktober 2019, Einlass ab 10 Uhr 45, Beginn 11.00 Uhr (Freier Eintritt)

 

Ort:

Art Shop des Kunstvereins Neustadt/Weinstraße e.V., Hauptstr. 31, 67433 Neustadt an der Weinstraße

Wechsel im Art Shop

Am1. Juli 2019 gab es erneut einen Ausstellungswechsel im Art Shop des Kunstvereins in der Neustadter Hauptstraße 31. Hier stellen jetzt die Künstlerinnen und Künstler Edith Brenneisen, Sylvia Eckert, Ingrid Kurz, Rainer Landua, Klaus D. Litzel, Veronika Pommer. Emil Walker und Holger Wenz aus.

Geöffnet ab Freitag 12.07.2019 (14:00-18:00 Uhr).

Projekt NEULAND – Possible Rooms im Art Shop des Neustadter Kunstvereins

Stillgelegt und neu besiedelt: Kläranlage einer Papierfabrik
Foto©Klaus D. Litzel

Ein Gemeinschaftsprojekt von Fotografie, poetischen Texten und Klang hat am 19. Juli 2019 in Art Shop des Neustadter Kunstvereins Premiere. „Possible Rooms“ ist der Überbegriff für eine themenorientierte audiovisuelle Performance, in deren Mittelpunkt funktionslos gewordene Räume, Gebäude und Orte stehen – von der gesellschaftlichen Entwicklung ausgemustert, abgeschnitten und überholt.

„Wie Walter Benjamin 1940 schrieb, treibt ein Sturm vom Paradies her den Engel der Geschichte ´unaufhaltsam in die Zukunft, der er den Rücken kehrt, während der Trümmerhaufen vor ihm zum Himmel wächst. Das, was wir den Fortschritt nennen, ist dieser Sturm`, “ sagt der Initiator des Projekts Klaus D. Litzel, der die gesamte Bildstrecke schuf, zum inhaltlichen Hintergrund der Performance.

Das Thema der im art-shop Neustadt gezeigten Bildstrecke trägt den Titel NEULAND. Die als Korrekturabzüge angepinnten Bildtafeln zeigen eine umfangreiche Auswahl von (144) Fotografien mit überwiegend dokumentarischem Charakter. Zu sehen sind Leerstände, Bauruinen, morbide Fassaden und diversifizierte Naturräume. Aus diesen Fotografien haben sich die mitwirkenden Literaten diejenigen Motive ausgewählt, auf die sie sich mit ihren Texten einlassen wollten. Die Texte stammen von Florian Arleth, Katharina Dück, Björn Hayer, weiteren Autorinnen und Autoren des Brot&Kunst-Verlags und Usch Kiausch (TeXtur).

Für immer abgehängt
Foto©Klaus D. Litzel

Für die Projektion hat Klaus D. Litzel Audio-/Video-Clips erstellt. Der Klang besteht aus Ambient- und Field-Aufzeichnungen, in die teilweise elektronische Musik- und Sound Samples von Marco Wolff (secondroomleft) eingeblendet werden, der mit seinen Beats auch den Ausklang der Performance gestaltet.

Freitag, 19. Juli 2019, Art Shop des Neustadter Kunstvereins e.V., Hauptstraße 31 Neustadt/Weinstraße. Einlass ab 19.30 Uhr. Beginn 20.00 Uhr. Eintritt frei.

Umzug des ART SHOP

Der Kunstverein Neustadt an der Weinstraße e. V. ist mit seinem ART SHOP umgezogen. Das neue Domizil befindet sich in der Neustadter Hauptstraße 31 neben Fielmann.

Sieben Künstlerinnen und Künstler präsentieren ihre Arbeiten. Mit dabei sind Edith Brenneisen, Sylvia Eckert, Katrin Neumaier, Wolfgang Glass, Emil Walker, Hermann Jakob Brudke und der Fotograf Klaus D. Litzel, der verschiedene Fotoaktionen anbieten will. Die jeweiligen Termine werden rechtzeitig angekündigt.

Herzlich lädt der Art Shop zur Vernissage am Mittwoch, 8. Mai um 19:00 Uhr ein. Die Künstler sind anwesend.

 

Öffnungszeiten:

Freitag 14:00 – 18:00 Uhr, Samstag 11:00 – 16:00 Uhr

oder nach Vereinbarung mit Hermann Jakob Brudke, Telefon 0163-9155162 oder Wolfgang Glass, Telefon 06321-30992

Kunst-Wechsel im Neustadter ART SHOP

Vom 2. Februar bis zum 23. März 2019 stellen weitere Künstlerinnen und Künstler des Kunstvereins Neustadt an der Weinstraße e.V. ihre Werke im ART SHOP (Hauptstraße 13-15) aus: Hermann Jakob Brudke (Skulptur und Abstrakte Fotografie), Jürgen E. Butsch (Malerei und Fotografie), Katrin Neumaier (Zeichnungen/ Fließtechnik), Günther Seel (Objekte und Malerei) und Emil Walker (Brand Painting und Skulptur). Der Kunstverein lädt herzlich zur Eröffnung der Ausstellung ein.

Vernissage: Freitag, 1. Februar, 19 Uhr
Begrüßung: Wolfgang Glass, Vorsitzender des Neustadter Kunstvereins

Dauer der Ausstellung:  Samstag, 2. Februar bis Samstag, 23. März 2019

Öffnungszeiten:
Jeden Mittwoch von 10 bis 18 Uhr
Jeden Samstag von 10 bis 14 Uhr
Oder nach telefonischer Vereinbarung mit Hermann Jakob Brudke (Tel. 0163-9155162)


ART SHOP in der Hauptstraße eröffnet

 

Wie wär’s mit etwas Kunst beim Einkaufsbummel? Am 14.11.2018 wurde offiziell der ART-SHOP des Kunstvereins eröffnet. Auf der ehemals leerstehenden Ladenfläche in der Hauptstraße zeigen wir wechselnde Ausstellungen lokaler Künstler und Künstlerinnen.

 

ART SHOP
Hauptstraße 13-15
67433 Neustadt an der Weinstraße

Öffnungszeiten:
Samstags von 11:00 – 14:00 
und auch nach persönlicher Vereinbarung. Für einen Termin wenden Sie sich bitte an info@kunstverein-nw.de oder rufen Sie uns an unter 06321 855447

 

Impressionen: