Kategorie: Allgemein

(Jahres-)Wechsel in der Neustadter Saalbau-Galerie

Der Bilderwechsel jeweils zum Jahresende ist mittlerweile zu einem festen Datum in der Saalbau-Galerie geworden. Diese weiträumige „Galerie“ im Neustadter Kongress-, Kultur- und Veranstaltungszentrum, eine Initiative des Kunstvereins Neustadt, zeigt im neuen Ausstellungszyklus über 30 Werke von 20 künstlerisch aktiven Mitgliedern, zusammen mit vier Werken, die sich im Besitz der Stadt befinden.

weiterlesen

Rebekka Brunke: Preisträgerin 2012 des Großen WeldeKunstpreises

Rebekka Brunke ist Preisträgerin 2012 des Großen WeldeKunstpreises der Metropolregion Rhein-Neckar

Inzwischen zählt der WeldeKunstpreis zu den renommiertesten Veranstaltungen der süddeutschen Kunstszene. Gefördert wird dieser Kunstpreis von der Volksbank Kur- und Rheinpfalz. In Kooperation der Privatbrauerei Welde mit dem Kunstverein Neustadt/Weinstraße werden die Arbeiten der diesjährigen Preisträgerin Rebekka Brunke unter dem Titel „Glückliche Tränen schwitzen“ vom 11. bis 27. Mai 2012 in der städtischen Villa Böhm in Neustadt präsentiert.

 weiterlesen

Vernissage Armin Mueller-Stahl

Die Vernissage zur Ausstellung von Armin Mueller-Stahl war ein riesiger Erfolg. Vielen Dank an alle, die da waren!

Unter Galerien finden Sie einige Impressionen der Vernissage. An dieser Stelle auch Dank an Herrn Rolf Schädler, der uns die Bilder zur Verfügung gestellt hat.

Besonderer Dank auch an Mary Dee, Künstlerin und Mitglied des Kunstvereins, die eine umfangreiche Foto-Dokumentation zur Vernissage und Ausstellung erstellt hat (Copyright der Fotos bei Mary Dee), siehe Link

http://www.marydee.de/blog/index.php/2011/10/night-and-day-on-earth/

Ausstellung Armin Mueller-Stahl

Die Vorbereitungen zu der Ausstellung von Armin Mueller-Stahl in der Villa Böhm laufen auf Hochtouren. Anlässlich der Ausstellung wurde auch der Artikel dazu unter Ausstellungen aktualisiert und der Pressetext sowie Bilder hinzugefügt.

Videoinstallation Lucy, Alan, Alice & Co – Agenten im Netz

 

„In der Zukunft werden wir nichts mehr vergessen, weil Computer sich für uns erinnern. Wir werden nicht mehr verloren gehen, weil unser Smartphone weiß, wo wir sind. Unser Auto sollte eigentlich selbst fahren können, denn immerhin weiß es, wo es ist und wo es hin muss“ – diese Prognose des Google-Chefs Eric Schmidt ist ein Hintergrundelement der Videoinstallation, die das Künstler-Duo Elvira Richter und Michael Schwartzkopff vom 5. bis 21.11.2010 in der Neustadter Villa Böhm zeigt

weiterlesen